• 27. Oktober 2016

Auch auf dem Land

Allgegenwärtige Gefahr: Hackerangriffe und Cybercrime. Auf Dutzende Millionen Euro beläuft sich der jährliche Schaden…

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und somit steigen die Zahlen der Einbrüche wieder rapide an. Doch schützen muss man sich nicht nur vor den Einbrüchen und Diebstählen im eigenen Zuhause. Die immer größere Gefahr birgt sich im Internet. Tag täglich schaffen es Hacker sich auf fremden Online Portalen einzuwählen und so auf Ihre Kosten einzukaufen.

Eine ebenso beliebte Methode ist das Abgreifen persönlicher Daten und Passwörter, in dem Sie Mails im Namen von Online Portalen wie “Amazon, Paypal” oder ähnlichem versenden. Solche Unternehmen würden allerdings niemals Ihre Passwörter per E-Mail abfragen.

…Aber was tun, wenn man sich einmal nicht vor solch einem Angriff schützen konnte und der Schaden schon entstanden ist?

In guten Hausratversicherungen können Sie nicht nur Hab und Gut in den eigenen 4 Wänden absichern, sondern darüber hinaus auch Ihr Geld auf dem Girokonto. Sprechen Sie daher am besten mit Ihrem Makler, ob Ihr Versicherungsschutz diese Leistung bereits beinhaltet.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden